Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen                                                                                                                         Stand: November 2019

 

 

1. Allgemeines      

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen im Sinne des § 14 BGB (wie Industrie, Handel, Handwerk und freie Berufe) sowie an die öffentliche Hand und ist für private Endverbraucher nicht bestimmt. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Angebote und Verträge über Lieferungen und Leistungen, auch wenn später eine Bezugnahme nicht mehr ausdrücklich erfolgen sollte. Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers sind für uns auch dann unverbindlich, wenn wir diesen nicht ausdrücklich widersprechen. Erfüllungsort für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus diesem Vertragsverhältnis ergebenden Verpflichtungen, einschließlich der Zahlungspflicht, ist der Sitz des Verkäufers. Gerichtsstand ist der für den Firmensitz des Verkäufers zuständige Gerichtsort. Der Verkäufer ist auch berechtigt, vor einem Gericht zu klagen, welches für den Sitz oder eine Niederlassung des Käufers zuständig ist. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages oder seiner Bestandteile lässt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt. Die Vertragspartner sind im Rahmen des zumutbaren nach Treu und Glauben verpflichtet, eine unwirksame Bestimmung durch eine ihrem wirtschaftlichen Erfolg gleich kommende wirksame Regelung zu ersetzen, sofern dadurch keine wesentliche Änderung des Vertragsinhaltes herbeigeführt wird. Das gleiche gilt, falls ein regelungsbedürftiger Sachverhalt nicht ausdrücklich geregelt ist.

 

2. Angebote, Preise

Die Angebote und Preise sind grundsätzlich in Euro, freibleibend und zzgl. der gesetzlichen MwSt., sofern nicht ausdrücklich Brutto-Preise genannt sind. Technische Änderungen, farbliche Abweichungen, Preisänderungen sowie Zwischenverkauf sind vorbehalten. Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt gelten die Preise für die abgebildeten Artikel gemäß der Beschreibung. Angaben zu technischen Daten, Abmessungen und Gewichten verstehen sich als branchenübliche Annäherungswerte. Artikeleigenschaften, die über die im Katalog beschriebenen hinausgehen, werden nicht zugesichert. Alle Produkte sind zu Dekorations- und/oder Ausstattungszwecken bestimmt.

 

3. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt mit der Visual Creation GmbH & Co.KG, Trierer Straße 12, 68309 Mannheim, Deutschland HRA707059 zustande. Persönlich haftende Gesellschafterin ist die VC Verwaltungs GmbH mit Sitz in Mannheim.

 

4. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Katalog stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Artikelpräsentation dar. Durch übersenden der Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung der Waren ab. Dies ist noch nicht die Vertragsannahme durch die Visual Creation GmbH & Co.KG. Nach Prüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie unsererseits eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Mit Erhalt dieser E-Mail kommt der Vertrag über die von Ihnen bestellten und in der Auftragsbestätigung genannten Produkte zustande. Die Angabe eines Lieferzeitpunktes erfolgt nach bestem Ermessen als ca.-Wert und verlängert sich angemessen, wenn der Käufer seinerseits erforderliche oder vereinbarte Mitwirkungshandlungen verzögert oder unterlässt. Das gleiche gilt bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen, insbesondere Streik und Aussperrung sowie beim Eintritt unvorhergesehener Hindernissen, die außerhalb des Willens des Verkäufers liegen, z.B. Lieferverzögerung eines Vorlieferanten, Verkehrs- und Betriebsstörungen, Werkstoff- oder Energiemangel etc. Auch vom Käufer veranlasste Änderungen der gelieferten Waren führen zu einer angemessenen Verlängerung der Lieferfrist.

 

5. Versand und -kosten

Unsere Preise verstehen sich exklusive Kosten für Verpackung, Porto und Lieferung. Eine detaillierte Übersicht finden sie in unserem Katalog. Die Fracht- und Verpackungskosten werden auf unseren Auftragsbestätigungen separat ausgewiesen und sind eine annähernde und unverbindliche Angabe. Transporte werden nach Tagespreisen abgerechnet. Für die Entladung der anliefernden Fahrzeuge ist der Besteller bzw. sein beauftragtes Personal verantwortlich. Gerne kann das Volumen vor Auslieferung bei uns angefragt werden. Anlieferungen außerhalb der üblichen Geschäftszeiten müssen vor Versand abgestimmt werden.

 

6. Zahlung

Die Zahlung hat sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug von Skonto zu erfolgen. Andere Zahlungsbedingungenen gelten nur, wenn sie schriftlich vereinbart und unsererseits bestätigt wurden. Bei Sonderanfertigungen, das sind Waren, die nicht im Katalog verzeichnet sind, werden 40% der Auftragssumme bei Auftragserteilung zur Anzahlung – 60% vor Auslieferung fällig. Der Erstauftrag erfolgt grundsätzlich per Banküberweisung. Unsere Bankdaten erhalten Sie mit der Zusendung der Auftragsbestätigung. Bei Bestellungen über unseren Onlineshop gelten die dort aufgeführten Zahlungsmöglichkeiten.

 

7. Keine Selbstabholung oder Packstationen

Wir liefern nur auf dem Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich. Ferner liefern wir nicht an Packstationen.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung aller aus der Geschäftsbeziehung bestehender Ansprüche unser Eigentum. Die Weiterveräußerung oder Verarbeitung im gewöhnlichen Geschäftsgang ist gestattet. Für den Fall der Weiterveräußerung treten Sie bereits jetzt Ihre Ansprüche gegen Ihren Kunden in Höhe des uns zustehenden Anspruchs ab, was wir hiermit annehmen. Im Fall der Verarbeitung wird diese für uns vorgenommen. Wird die Ware mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet, erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes unserer Ware zu den anderen Gegenständen im Zeitpunkt der Verarbeitung. Gleiches gilt für den Fall der Vermischung.

 

9. Transportschäden, Untersuchungs- und Rügeobliegenheit

Bitte reklamieren Sie sichtbare Transportschäden sofort bei Eintreffen der Ware. Sichtbare Transportschäden müssen dem Frachtführer auf den Frachtpapieren vermerkt und von diesem Gegenbestätigt werden. Ansonsten ist eine Schadensabwicklung nicht möglich und die Transportversicherung haftet nicht.. Bitte nehmen Sie in diesen Fällen sofort Kontakt mit uns auf +49 621 7899820. Im Übrigen ist die Ware unverzüglich nach Ablieferung innerhalb von 24 Stunden auf offensichtliche Mängel zu untersuchen. Wenn sich ein Mangel zeigt, ist uns dieser unverzüglich schriftlich anzuzeigen.

 

10. Gefahrübergang, Mängel, Gewährleistung

Die Gefahr geht auf Sie über, sobald die Ware zum Versand gebracht worden ist. Versand und Verpackung erfolgen mit unserer besten Sorgfalt. Die Gewährleistungsfrist für Sachmängel beträgt 12 Monate. Die Frist beginnt mit Gefahrübergang. Innerhalb dieser Frist sind mangelhafte Waren nach unserer Wahl unentgeltlich nachzubessern oder neu zu liefern. Bei montierten Artikeln wie z.B. Weihnachtsbeleuchtung erfolgt nur ein Austausch der defekten Ware – jedoch keine Rück- und Neumontage. Beleuchtungsartikel wie Lichterketten und Lichtobjekte sind von jeglicher Garantie ausgeschlossen, da es sich dabei um Verbrauchsmaterialien handelt. Wird eine Mängelrüge erhoben, dürfen Sie Zahlungen nur aus demselben Vertragsverhältnis und nur in dem Umfang zurückhalten, der in einem angemessenen Verhältnis zu dem gerügten Mangel steht.

 

11. Umtausch und Rückgabe

Eine Rückgabe der Ware ist generell ausgeschlossen.

 

12. Vor-Ort-Montagen

Werden Montagen bei Ihnen vor Ort durch unser Montageteam ausgeführt, so sind die schriftlich festgelegten Vorarbeiten und Genehmigungen durch den Auftraggeber termingerecht zu erledigen. Die von uns in Angeboten genannten Installationspreise sind ca.-Angaben. Sollten sich aufgrund von uns nicht zu vertretender Umstände, wie nicht erledigte Vorarbeiten, extreme Wetterlagen bei Außenarbeiten, die Arbeiten verzögern bzw. weitere Anfahrten nötig sein, müssen diese grundsätzlich in Rechnung gestellt werden. Eine Nachberechnung erfolgt mit € 55,00 per Monteurstunde, zzgl. der Nebenkostenpauschale von € 120,00 per Mann/Tag.

Kontakt

Visual Creation GmbH & Co.KG
Trierer Straße 12

68309 Mannheim

T: +49 621 7899820
F: +49 621 78998270

info@visualcreation.de

Unsere Seiten
Soziale Medien
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • xing_logo